Drucken


Heiliges Wasser

Wasser und Mensch:

*Wasser ist der Temperaturregler des menschlichen Körpers.

* Wasser hat die Funktion des Energie- und Informationsträgers.

* Wasser sorgt für Druckausgleich zwischen Zellen und Gewebe.

* Wasser dient im Verdauungstrakt als das Quellmittel.

* Wasser transportiert unsere Stoffwechselprodukte ab

* Wasser befeuchtet unsere Augen und Atemwege

* Wasser bietet Schutz für das Ungeborene Kind im Mutterleib.

* Wasser ist Hauptbestandteil unseres Blutes, der Lymphflüssigkeit und der Zwischenzellflüssigkeit.

was sind wir ohne Wasser:

Wasser ist der Beginn allen Lebens. Fast alles der Schöpfung beginnt mit dem Entstehen des Lebens und der Erde aus dem Urwasser. Forschungen zufolge ist das Leben tatsächlich aus Wasser entstanden und auch der Mensch hatte als Entwicklungsstufe ein Wesen im/mit dem Wasser.

Die Zahl der heiligen Flüsse und Quellen in Europa ist groß und ihre lebensspendende, heilende Wirkung wird in den Legenden und Sagen gepriesen bzw. von den griechischen und römischen Schriftstellern beschrieben.

Da aus den heiligen Quellen ein Wasser mit viel Lebensenergie und reichhaltigen Information fließt, ist es außerordentlich wichtig, dass solche Quellen ihre Aufmerksamkeit und einen achtsamen Umgang erfahren, damit dieser Reichtum nicht verloren geht.

Vielen Quellen wird Heilkraft für die Augen, den Leib oder für die Seele nachgesagt. In der Regel wirkt jedes (Heil-)Wassers auf jeden Menschen unterschiedlich. Wenn Sie das Heilwasser entnehmen, danken Sie ihrer geistigen Führung (der Mutter Natur oder Mutter Gottes, je nach Ihrer Glaubensauffassung) für dieses heilende Wasser.