Unterschiede von Aktiv Kohlefiltern

Aktivkohlefilter eines Amerikanischen Herstellers

Der Aktivkohle Filter mit Silberionen verbessert den Geschmack des US AktivkohlefilterWassers indem er Chlor und andere unerwünschte Partikel größer als 0,5 Micrometer entfernt. Der Aktivkohlefilter ist für leitungsgebundene Wasserspender

oder Trinkwasseranlagen geeignet.

(nach Angaben des Herstellers)

Bild Schnitt 1:1

 

 

 

Aktivkohle Blockfilter Deutscher Hersteller Carbonit

Durch sehr dicht verkoktes Filtergut entsteht ein physikalischer Filter der Deutscher Aktivkohlefilter Carbonitfeiner ist als die meisten Keime. Die hygienische Sicherheit ist von unabhängigen Untersuchungen bestätigt worden. Es wird eine bestimmte Aktivkohle verwendet, die neben den großen organischen Verbindungen auch Medikamentenrückstände, gelöstes Kupfer und Blei sowie den ungelösten, groben Kalk filtert.

Auf chemische Enthärtung kann so verzichtet werden. Die störenden Effekte von hartem Wasser die auf die Kalkanteile zurückgehen werden durch die verdichte Struktur des Monoblock mit einer Filterfeinheit von 0,3 Mikrometer zurück gehalten. Der Filter verdichtet sich, bei einer Auslastung besteht keine Gefahr für das ganze Filtersystem.

(nach Angaben des Herstellers)

Bild Schnitt in 200 facher Vergrößerung

 

Entscheiden Sie welchem System Sie Ihr Vertrauen schenken !!